Energieberatung
Energieberatung mit Erfahrung
nach den Vorgaben des
Gebäudeenergieausweises
  
Gute Beratung spart Zeit und Geld 
Es können nicht alle Baufachleute eine umfassende Beratung zur Gebäudemodernisierung
bieten. Zwar kennt der Heizungsfachmann die Vorteile der neuesten Heiztechniken, der Dachdecker die Vorzüge einer besseren Dämmung des Daches und einer Sonnenkollektoranlage, was dabei aber meist verloren geht, ist ein Blick auf das Ganze.
 
Koordiniertes Planen und Vorgehen spart Geld und verhindert bauphysikalischeSchäden. Eine neue Heizung nützt beispielsweise wenig, wenn diese überdimensioniert ist und deshalb einen schlechten Wirkungsgrad hat, weil sie vor dem Dämmen des Daches eingebaut wurde. Je nach bereits getätigten Massnahmen kann aber auch eine ganz andere Reihenfolge sinnvoll sein.
 
All diesen Aspekten wie auch der Gebäudenutzung, des Wohnkomforts, der Aussenhülle, aber auch der Finanzierbarkeit hat der ausgebildete Energieberater Rechnung zu tragen. Die Energieberatung sollte jeder Bautätigkeit vorangehen. 
  
Wir beraten Sie bezüglich der verschiedenen Fördergelder und reichen die entsprechenden
Gesuche für Sie ein. Wir stellen eine lösungsorientierte Zusammenarbeit mit geeigneten
Partnern der Gebäudetechnik sowie der Gebäudehülle sicher. 
  
Beispiele von ungenügender Isolation und Kältebrücken
 
Planen Sie heute, damit die Sanierungen
noch vor dem nächsten Winter realisiert werden können !
 

H.J.Kissling System Homes, Architekt, Energieberatung
www.hjkissling.ch
15.Sept.2019
Download pdf