Cookies Chocolate Chips

 printversion

Kuchenteig:

 

 

  • 2 grosse Eier
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 1 Pack Backpulver
  • 250 Gramm Zucker
  • 250 Gramm zerlassene Butter
  • 100 Gramm Schokoladenpulver (Migros)
  • 100 Gramm Mandeln, Haselnüsse, Rosinen oder Schokoladenstückchen je nach Wunsch darunter mischen
  • 2 gr. Esslöffel Zitronensaft
Sucht-Plätzchen
Alles mit Handmixer (Schneebesen) sehr gut mischen bis es hell wird
  • 300 -350 Gramm Mehl darunter mischen.
ebenfalls mit dem Handmixer
(allenfalls mit Gewalt)
 
Teig kalt stellen damit er besser verarbeitet werden kann!

Teig auf ein Backpapier geben. 2cm dick flach streichen und anschliessend in kleine Stücke ca. 2.5 x 2.5 cm schneiden. auf ein Backblech mit  8 cm Abstand geben.

Bei 200 Grad Celsius ca. 10- 14 Minuten backen. Auf Gitter Auskühlen lassen.
Achtung: Cookies sind direkt nach dem Backen noch weich.
 

Varianten::
  • Schokoladenstückchen, Haselnüssen, Rosinen oder Kokos, Rum oder Whisky  ergänzen oder teilweise ersetzen.

25. November 2007